News / News

News

31.05.2007: Nova Analytics Corporation übernimmt ebro


...und erweitert das Leistungsspektrum in den Bereichen Temperatur-, Druck-, Feuchtigkeits- und pH-MessungWoburn, Massachussetts, USA, 13. November, 2006 – Die Nova Analytics Corporation freut sich, den Kauf der ebro Electronics GmbH & Co. KG (ebro) bekannt zu geben. Verkäufer ist die Gesellschaft KPS Special Situation Funds (KPS).  Die ebro Electronic GmbH mit dem Hauptsitz in Ingolstadt, Deutschland, ist einer der führenden Hersteller von Messgeräten in den Bereichen Temperatur, Druck, Feuchtigkeit und pH. Das Produktspektrum umfasst robuste Handmessgeräte zur Temperaturmessung, Computer-Thermometer, geeichte Thermometer zur Lebensmittelkontrolle, Temperaturmessgeräte für das Labor, Feuchte-Messgeräte, pH-Messgeräte und Datenlogger mit internen und externen Sensoren für Druck/Temperatur/Feuchtigkeit usw., mit oder ohne Display, wasserfest und druckfest, für nahezu jede Anwendung.
Chris McIntire, Präsident von Nova Analytics erläutert, Die Aufnahme von ebro in den NOVA Analytics-Firmenverbund zeigt unser fortwährendes Bestreben, Unternehmen mit erstklassigen Produkten und starken Markennamen zu erwerben.
Über den KPS Special Situations Funds
KPS Special Situations Funds ist eine Gruppe von Private Equity Fonds, die sich auf Investitionen in Restrukturierungen, neue Unternehmenskonzepte und andere besondere geschäftliche Situationen spezialisiert hat. KPS hat neue Unternehmen gegründet, um operative Vermögenswerte aus Firmenkonkursen herauszulösen, unabhängige Firmen-Einheiten erstellt, um ausgegliederte Aktiva fortzuführen und hochrentable börsennotierte wie private Unternahmen rekapitalisiert. Die KPS Investment-Strategie zielt auf Unternehmen mit starken Marktpositionen, die sich in operativen und finanziellen Schwierigkeiten befinden. KPS investiert sein Kapital und gibt gleichzeitig einen Restrukturierungsplan vor, der auf Kostenreduktion, Kapitalinvestment und Kapitalverfügbarkeit basiert. Normalerweise wird der KPS Restrukturierungsplan von einer finanziellen Restrukturierung der Unternehmens-Verbindlichkeiten begleitet. Die KPS Investmentstrategie und die Unternehmen des KPS Portfolios sind im Einzelnen beschrieben auf der website: www.kpsfund.com.
Über die Nova Analytics Corp.
Die Nova Analytics Corporation ist ein weltweiter Lieferant und Integrator von analytischen Messgeräten. Das Management von NOVA verfügt über eine breit gefächerte Erfahrung in allen Bereichen der analytischen Messtechnik. Dies beinhaltet Design, Entwicklung, Herstellung und Integration von Produkten und Dienstleistungen für den Laborbereich. Die Firmenkäufe von NOVA beinhalten die WTW GmbH, einen der weltweiten Marktführer für Messgeräte der Wasserqualität, SCHOTT Instruments, einen ausgezeichneten Hersteller von hochwertigen Laborprodukten, SECOMAM, seit über 50 Jahren ein führender Hersteller von Spektrophotometern sowie die Sensortechnik Meinsberg, einen Hersteller von Elektroden und Messgeräten für die Wasserqualität. Nähere Informationen finden Sie unter: www.novaanalytics.com.






« zurück