DownloadsSoftware / Updates / ProLab 3000 + 4000

ProLab 3000 + 4000

Firmware Update für ProLab 3000 + 4000

Gerät Version Sprache Datei
Anleitung Firmware Update ProLab 3000 und 4000 GermanPDF  
Install Update ProLab 3000 + 4000V1 40   09 2017multiEXE  
zip  

Die o.g. Software beinhaltet einen Firmwareupdate für die Geräte ProLab 3000 und ProLab 4000 auf V1.40 (Stand: Sep 2017).

FIRMWARE-UPDATE

Allgemein

Mit dem Programm "Update_ProLab3000_4000" können Sie mit Hilfe eines Personal Computers (PC) ein Update der Firmware des ProLab4000 auf die neueste Version durchführen.

Für das Update verbinden Sie das Messgerät mit einem PC.
Für das Update über die Schnittstelle USB-B (USB Device) benötigen Sie:

  • eine freie USB-Schnittstelle (virtueller COM-Anschluss) am PC
  • den Treiber für die USB-Schnittstelle des PC
    (Installation des USB-Treibers von der Installtions-CD-ROM)
  • das USB-Kabel
    (Z875, im Lieferumfang des ProLab 4000 enthalten)

Für das Update über die RS232-Schnittstelle benötigen Sie:

  • eine freie RS232-Schnittstelle an Ihrem PC
  • das RS232-Kabel Z390.

ProLab 4000 für das Update vorbereiten

  • ProLab 4000 von der Netzversorgung trennen.
  • Schnittstellenkabel (USB, RS232) vom Gerät abziehen
  • Netzversorgung wieder anschließen.
    Warten, bis das Display Standby angezeigt wird.
  • Das ProLab 4000 mit Hilfe des USB-Schnittstellenkabels mit einer USB-Schnittstelle (virtueller COM-Anschluss) des PC verbinden
    oder
    Das ProLab 4000 mit Hilfe des Schnittstellenkabels Z390 mit einer USB-Schnittstelle (virtueller COM-Anschluss) des PC verbinden.

Programminstallation

  • Mit dem Installationsprogramm
    "Install_Update_ProLab3000_4000_V 1-1_German.exe" das Firmware-Update-Programm auf einem PC installieren.

Programmstart

  • Das Programm "Update_ProLab3000_4000" aus dem Windows-Starmenü starten.
  • Gegebenenfalls im Menü "Sprache" die eingestellte Sprache ändern.

Firmware-Update

  • Im Firmware-Update-Programm mit (OK) den Update-Vorgang starten.
  • Den Anweisungen des Firmware-Update-Programms folgen.
    Während des Programmiervorgangs wird eine Meldung und eine Fortschrittsanzeige angezeigt.
    Der Programmiervorgang dauert bis zu 15 Minuten.
    Nach erfolgreicher Programmierung erscheint eine abschließende Meldung. Das Firmware-Update ist abgeschlossen.
  • Das ProLab 4000 vom PC trennen.
  • Das ProLab 4000 ist wieder betriebsbereit.

  • Nach Aus-/Einschalten des Geräts können Sie prüfen, ob das Gerät die neue Softwareversion übernommen hat.

Hinweise

  • Bevor Sie ein Update über eine USB-Verbindung durchführen können, muss der entsprechende VCD (Virtual COM Device)-Treiber auf dem PC installiert sein. Eine entsprechende CD mit Anleitung liegt jedem Gerät bei.